Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Kassel

Schillerstraße: 21

34117 Kassel

Tel.: 0561 / 920 15 03

E-Mail: info(at)die-linke-kassel.de


Sprechzeiten:

Mo.: 14:00 - 16:00

Di.:  14:00 - 18:00

Mi.: 10:00 -  14:00

Do.: 10:00 - 14:00

Fr.:  10:00 - 14:00

Die Sozialberatung findet jeden Dienstag in der Zeit von 14:30 - 16:00 Uhr statt.

 
 
 

DIE LINKE. NEWS

DIE LINKE.

DIE LINKE. Nachrichten der LINKEN
  • Der Kampf für einen Kurswechsel in Europa geht weiter! - von Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE

  • Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

  • "Griechenland bekommt für vier Monate eine Übergangsfinanzierung. Die Staatspleite ist damit erst einmal abgewendet. Soweit die gute Nachricht. ..." - Von Michael Schlecht, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

  • Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

  • Erklärung des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zu den Ergebnissen der Verhandlungen in Brüssel

  • Rede von Alexis Tsipras, Ministerpräsident Griechenlands, vor der Parlamentsfraktion von SYRIZA

  • Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, Pierre Laurent, Vorsitzender der Partei der Europäischen Linken (EL) und Generalsekretär der französischen PCF, Maite Mola, stellvertretende Vorsitzende der EL (IU, Spanien) sowie der ökonomische Berater von Syriza Theodoros Paraskevopoulos haben...

  • Von Michael Schlecht, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

  • Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

  • "Kaum hat die griechische Partei Syriza die Wahlen gewonnen, schon geht in den Medien das vorhersehbare Trommelfeuer los: Parteichef Alexis Tsipras sei ein 'Rattenfänger', heißt es, seine Partei ein linksradikaler Haufen mit unrealistischen Forderungen, der jetzt auch noch mit der rechten Partei...